dybest inde

i det sorte

åbnes der et

væld af porte

lukker øjne

er for fej

hey er der et

hul i mig

ja der

ja der er et hul i mig


gennem hullet

ser jeg ind i

vilde drømme

fantasi

slynget opad

i en leg

skønhed som

er skjult i mig

hed som

skønhed som er skjult i mig


hvad er det der ser det som det er

hvad er det der ser det som det er


det der forgår

mine tanker

det er grænsens

supertanker

tæt på ånden

der er kaldt

for at gribe

hvad der faldt

ja for

for at gribe det der faldt


hvad er det der ser det som det er

hvad er det der ser det som det er


deep inside

where it’s black

a wealth of gates

are opening

closing eyes

am to cowardly

hey is there a

hole in me

yes, there

yes, there is a hole in me


through the hole

i look into

wild dreams

fantasy

flung upwards

in a game

beauty that

is hidden in me

hot as

beauty that is hidden in me


what is seeing it as it is

what is seeing it as it is


what is going on

my thoughts

are the border’s

superthoughts

close to the spirit

that’s been called

to catch

what has fallen

yes, to

to catch what has fallen


what is seeing it as it is

what is seeing it as it is

ganz tief innen drin

in dem schwarzen

öffnen sich eine

menge pforten

schließe augen

bin zu feige

hey ich habe ein

loch in mir

ja ich

ja ich habe ein loch in mir



durch dass loch

schau ich in

wilde träume rein

fantasie

nach oben geschleudert

wie ein spiel

schönheit die

in mir versteckt ist

heiß wie

schönheit die in mir versteckt ist



was ist es das was alles sieht so wie es ist

was ist es das was alles sieht so wie es ist


was hier vor sich geht

meine gedanken

sind der grenze

supergedanken

dicht am geist

der gerufen ist

um zu greifen

was gefallen ist

ja um

zu greifen was gefallen ist


was ist es das was alles sieht so wie es ist

was ist es das was alles sieht so wie es ist